Nationalpark Stilfserjoch
Sitemap: National Park

Nationalpark Stilfserjoch

Ein atemberaubendes Naturschauspiel!

Nationalpark Stilfserjoch
Der Nationalpark Stilfser Joch zählt zu den größten und interessantesten Schutzgebieten Europas. Im Herzen der Zentralalpen gelegen umfasst er ine Fläche von ca. 135.00 ha. Er schließt das gesamte Gebirgsmassiv Ortler-Cevedale mit seinen Nebentälern ein, berührt im Norden den Schweizer Nationalpark Engadin und grenzt im Süden an den Regionalpark Adamello in der Lombardei. Dieses Gebiet wurde im Jahre 1935 zu Nationalpark erklärt, um die Landschaft, die Pflanzen und die Tierwelt zu schützen.
Vom vergletscherten Hochgebirge (Ortler - 3.905 m) über Almen und Hangterrassen bis zu den Talböden (Latsch - 650 m) weist der Nationalpark Stilfser Joch alle alpine Formenelemente auf. Das Orter-Cevedale Massiv ragt mit unzähligen Gipfeln fast 4.000 m in den Himmel und beeindruckt mit riesigen Gletschern und gewaltigen Steilwänden. In den tiefer gelegenen Regionen bestimmt ausgedehnte Wälder. Landwirtschaftlich genutzte Fläche sowie ganzjährig bewohnte Berghöfe, Weiler und Dörfer, das Landschaftsbild.
In unseren geführten Wanderungen bringen wir Sie dieser Bergwelt näher und lassen Sie an einzigartigen Naturschauspielen teilnehmen. Wir führen Sie zu klaren Gletscherseen und sprudelnden Bergbächen, auf den Weg dorthin erklären Ihnen fachkundige Nationalparkführer die artenreiche Pflanzen und Tierwelt.

Nationalparkhäuser, Besucherzentren des Nationalparks

AVIMUNDUS

Haus der Vögel in Schlanders
Erleben Sie die Welt der zahlreichen Vogelarten des Nationalparks Stilfserjoch im neuen Informationszentrum "avimundus - Vogelwelten" in Schlanders. Neben allgemeinen Informationen zum Nationalpark Stilfserjoch gibt es viel Wissenswertes aus der Welt der Vögel. Herzstück des Nationalparkhauses ist die umfassende Vogelsammlung von Jagdaufseher Hansjörg Götsch. Lassen Sie sich verzaubern vom Gesang und den Stimmen der Vögel...

AQUAPRAD

Das zentrale Thema von "aquaprad" in Prad ist das Wasser, der Besucher taucht ein in die nahe und doch so fremde Welt der heimischen Fischfauna. Ein Bachaquarium, die Panoramafenster zum Freilandteich und weitere 12 Aquarien zeigen Fische in ihrem Element aus ungewöhnlicher Perspektive.

CULTURAMARTELL

Das Haus in Martell "culturamartell" beherbergt eine Ausstellung über die Kultur der Bergbauern einst und heute. In enger Zusammenarbeit mit der Bevölkerung ist eine Ausstellung entstanden, die versucht den vielen Herausforderungen, die durch das Leben und Überleben in solch einem relativ einsamen Hochtal der Alpen entstehen, gerecht zu werden.

NATURATRAFOI

Im Haus "naturatrafoi" in Trafoi erhält der Besucher Einblick in das Leben im Hochgebirge, dem "Leben an der Grenze", das Mensch und Tier besondere Überlebensstrategien abverlangt.

LAHNERSÄGE

Das Nationalparkhaus Lahnersäge befindet sich in St. Gertraud im hinteren Ultental, in einem restaurierten venezianischen Sägewerk, wo das Schneiden der Baumstämme zu Brettern mit Hilfe der Kraft des Wassers der Falschauer erfolgt.
Im Nationalparkhaus ist eine Ausstellung zum Thema "Wald und Holz" untergebracht.
Camping Kiefernhain ***
Kiefernhainweg 37
39026 Prad am Stilfserjoch
Vinschgau / Südtirol / Italien

Tel: +39 0473 616 422
Fax: +39 0473 617 277
Mwst.Nr.: 02351750217
Mail:
Wetter im Vinschgau
Das Wetter heute Sonntag 17.12 Das Wetter morgen Montag 18.12 Wetter Entwicklung Dienstag 19.12
Heute
-1/5°
Morgen
-4/3°
Dienstag
-4/4°
Fotogalerie Camping
Partner
Camping Residence Sägemühle
 
Camping Kiefernhain Prad am Stilfserjoch Vinschgau Südtirol