Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Jetzt AnfragenOnline Buchen
MENÜ
 Zurück zur Übersicht

Der versunkene Turm

Wie in einem Märchen ragt der versunkene Kirchturm aus dem Reschensee heraus. Ein mehrstündiger Rundweg führt um die Sehenswürdigkeit herum, der See selbst wird im Sommer von Wassersportlern genutzt und verwandelt sich im Winter in einen Eislaufplatz. Die Geschichte hinter diesem Wahrzeichen ist eine traurige: Einst erstreckte sich rund um den Turm ein Dorf, das während des Faschismus einem Stauseeprojekt weichen musste und gesprengt wurde.

 Zurück zur Übersicht